« zurück zu den Stellenangeboten

Ausbildung zum Koch (m/w/d) Arbeitsort: Bochum

Beginnen Sie ab 01.08.2022 Ihre Ausbildung bei uns als

Koch (m/w/d)

 

 

A la carte bis Frontcooking:
Bei uns lernen Sie Kochen – oldschool und modern.

 

Das sind Ihre Herausforderungen:

In der Mensa an der Ruhr-Universität Bochum kochen Sie für bis zu 6.500 Gäste am Tag. Sie zaubern edle Gerichte à la carte in unserem Restaurant „Beckmanns Hof. Beim Front Cooking im modernen Q-West kochen Sie vis-à-vis vor unseren Gästen. Mit veganen Speisen verwöhnen Sie im Restaurant „Rote Bete“ die Studierenden.

Einsätze im Einkauf, Lager und Qualitätsmanagement sind ebenfalls Teil Ihrer dreijährigen Ausbildung. Bei Ausbildungsprojekten, Kochtrainings und Veranstaltungen sind Ihr Können und Ihre Kreativität gefragt: Zeigen Sie uns, was in Ihnen steckt!

Das sind unsere Anforderungen:

  • Hauptschulabschluss mit guten Noten
  • Spaß an der Vielseitigkeit von Lebensmitteln und deren Wertschätzung
  • Begeisterung für neue Rezepte und Food-Trends
  • Teamgeist und Kommunikationsstärke

Das bieten wir Ihnen:

  • aktive Einbindung in die Arbeitsprozesse der unterschiedlichen Einsatzbereiche
  • Gestaltung und Mitwirken bei Ausbildungsprojekten
  • umfassende und individuelle Begleitung während der Ausbildung
  • attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVAöD), jährliche Sonderzahlung
  • vergünstigtes Jobticket (ÖPNV) und vielfältige Verpflegungsangebote
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr

Wichtig zu wissen: In allen unseren gastronomischen Einrichtungen bieten wir Ihnen geregelte Arbeitszeiten. Arbeiten an den Wochenenden sind die Ausnahme.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns!
Wir freuen uns auf Sie.

Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten und bewerben Sie sich bei uns um einen Ausbildungsplatz!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 226 bis zum 30.09.2021 online direkt unter https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=226 an das Akademische Förderungswerk.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Holz

Kontakt

AKAFÖ Akademisches Förderungswerk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 234 32 11211