« zurück zu den Stellenangeboten

Bürokraft (m/w/d) Arbeitsort: Bochum

Zur Unterstützung der Landesarbeitsgemeinschaft Studium und Behinderung NRW (LAG SB NRW) in Bochum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Bürokraft (m/w/d)

- in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) -

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten eng mit der Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft zusammen und unterstützen sie in allen administrativen Aufgaben. Insbesondere organisieren und koordinieren Sie Termine, bereiten Präsentationen vor, erstellen Protokolle und nehmen alle Anfragen an die LAG SB NRW entgegen.
  • Darüber hinaus bereiten Sie die Korrespondenz für die LAG SB NRW in verhandlungssicherem Deutsch und Englisch vor und bearbeiten Postein- und ausgänge. Außerdem sind Sie für die Vor- und Nachbereitung von Konferenzen/Tagungen und Besprechungen zuständig.
  • Die Pflege der Webseite der LAG SB NRW gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und haben bereits praktische Berufserfahrung in einem Gemeinschaftssekretariat.
  • Die deutsche und die englische Sprache (Level B 2) beherrschen Sie in Wort und Schrift.
  • Außerdem sind Sie sicher im Umgang mit den Microsoft Office-Programmen und dem Erstellen barrierefreier Dokumente.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre selbständige und zuverlässige Arbeitsweise aus, sind kommunikationsstark und diskret.
  • Das Arbeiten im Team ist Ihnen vertraut.
  • Kenntnisse der organisatorischen Strukturen und Abläufe innerhalb der Universitäten und Hochschulen runden Ihr Profil ab.

Können wir Ihre Erwartungen erfüllen?

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld.
  • Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Durch regelmäßige gemeinsame Aktivitäten fördern wir den kollegialen und persönlichen Umgang.
  • Durch eine günstige Verkehrsanbindung sind wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein angemessenes Gehalt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD VKA) sind für uns selbstverständlich.

Die Besetzung der Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden ist zunächst befristet auf ein Jahr.

Bieten wir Ihnen die Aufgaben, die zu Ihnen passen? Dann überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 193 bis zum 08.12.2020 online direkt unter https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=193 an das Akademische Förderungswerk.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz/

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Holz

Kontakt

AKAFÖ Akademisches Förderungswerk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 234 32 11211