« zurück zu den Stellenangeboten

Erzieher (m/w/d) Arbeitsort: Bochum

Seit 1971 widmet sich das AKAFÖ auch der Kinderbetreuung und betreibt inzwischen zwei Kindertagesstätten in Bochum, in denen rund 200 Kinder betreut werden, so dass deren Eltern unbeschwert studieren oder lehren können. In unserem Familienzentrum „Kita am Lennershof“ werden in 4 altersgemischten Gruppen Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt sowie vor- und nach der Grundschule Kinder im Hort von einem Team von mehr als 20 Erziehern/Kinderpflegern (m/w/d) betreut. In unserer Kindertageseinrichtung „UniKids“ werden in 7 Gruppen Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt von einem Team von mehr als 25 Erziehern/Kinderpflegern/bilingualen Kräften (m/w/d) betreut. Die Einrichtung arbeitet nach dem Prinzip der teiloffenen Betreuung, um die Kinder fachlich und fundiert zur Selbstständigkeit anzuleiten.

 

Zur Verstärkung unserer Teams in den Kindertagesstätten Lennershof und UniKids suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Erzieher (m/w/d)

 

Was erwarten wir von Ihnen:

Sie weisen eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung auf, die Sie als pädagogische Fachkraft (m/w/d) qualifiziert. Wenn Sie außerdem folgende Eigenschaften mitbringen, sind Sie für uns der ideale Kandidat (m/w/d):

  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Freude am Umgang mit Kindern im Alter von vier Monaten bis 12 Jahren
  • Interesse für Angebote aus dem Bereich der Sprachförderung und Literatur
  • Kreativität und Musikalität
  • Englischkenntnisse Level B 1 wünschenswert

Können wir Ihre Erwartungen erfüllen? Wir bieten:

  • Einstellung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Intensive Einarbeitung durch ein erfahrenes Team (m/w/d)
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst/Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE)
  • Jährliche Leistungsprämie, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Im Voraus geplante Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Parkmöglichkeiten

Die Besetzung der Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden ist unbefristet zu besetzen.

Die Besetzung der Krankheitsvertretungsstellen in Vollzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden sind befristet bis zur Rückkehr des erkrankten Stelleninhabers (m/w/d).

Bieten wir Ihnen die Aufgaben, die zu Ihnen passen? Dann überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 260 bis zum 24.05.2022 online direkt unter https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=260 an das Akademische Förderungswerk.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz/

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Holz

Kontakt

AKAFÖ Akademisches Förderungswerk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 234 32 11211