« zurück zu den Stellenangeboten

Hauptsachbearbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) Arbeitsort: Bochum

Zahlen sind Ihre Welt? Sämtliche Bereiche der Buchhaltung sind Ihnen bestens vertraut und Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Finanz- und Rechnungswesen in Bochum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Hauptsachbearbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Pflege der Unternehmenskonten und Abstimmung der Haupt- und Nebenbuchhaltungen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie des jährlichen Wirtschaftsplanes
  • Einarbeitung und Anleitung der Beschäftigten des Finanz- und Rechnungswesens in allen fachspezifischen Fragestellungen
  • Unterstützung des Teams "Rechnungswesen" bei der Bearbeitung von komplexen Sachverhalten

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d) oder Wirtschaftsfachwirt (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Buchhaltung von gemeinnützigen Unternehmen
  • Hohe Zahlenaffinität sowie eine strukturierte, analytische Arbeitsweise
  • Sichere Anwenderkenntnisse in den Microsoft-Office-Programmen sowie bereichsspezifische Software für das Rechnungswesen, vorzugsweise Diamant
  • Selbständige Arbeitsweise und große Sorgfalt bei der Aufgabenerledigung

Können wir Ihre Erwartungen erfüllen?

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Durch regelmäßige gemeinsame Aktivitäten fördern wir den kollegialen und persönlichen Umgang
  • Genau wie unsere Studierenden können Sie sich auf uns verlassen. Damit für Sie Beruf und Familie gut zu vereinbaren sind, bieten wir Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Durch eine günstige Verkehrsanbindung sind wir auf dem Campus der Ruhr-Universität auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein angemessenes Gehalt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst sind für uns selbstverständlich

Die Besetzung der Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Bieten wir Ihnen die Aufgaben, die zu Ihnen passen? Dann überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 214 bis zum 10.05.2021 online direkt unter https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=214 an das Akademische Förderungswerk.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz/

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Holz

Kontakt

AKAFÖ Akademisches Förderungswerk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 234 32 11211