« zurück zu den Stellenangeboten

Sachbearbeiter (m/w/d) im Info-Point Arbeitsort: Bochum

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Amt für Ausbildungsförderung in Bochum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Sachbearbeiter (m/w/d)

im Info-Point

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie erteilen Erstauskünfte an Studierende zur Beantragung von Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz und geben Antragsformulare und Vordrucke unter Erläuterung der formalen Voraussetzungen für die Antragstellung aus.
  • Sie nehmen Anträge entgegen, prüfen die Unterlagen auf Vollständigkeit und fordern ggf. ergänzende Informationen oder Unterlagen nach.
  • Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Aktenarchivierung.

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und haben bereits praktische Berufserfahrung.
  • Sie haben ein selbständiges und sorgfältiges Arbeitsverhalten sowie gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift in der deutschen und englischen Sprache (Level B 2).
  • Außerdem sind Sie sicher im Umgang mit den Microsoft-Office-Programmen und bereit, sich in neue IT-Programme einzuarbeiten.
  • Ihr freundliches und korrektes Auftreten sowie die Freude an Teamarbeit runden Ihr Profil ab.

Können wir Ihre Erwartungen erfüllen?

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld.
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Beschäftigten sind für uns ebenso selbstverständlich wie eine tarifgerechte Bezahlung mit leistungsunabhängiger Sonderzahlung und betrieblicher Altersversorgung.
  • Unser Betriebsklima ist uns wichtig. Durch regelmäßige gemeinsame Aktivitäten fördern wir den kollegialen und persönlichen Umgang.
  • Durch eine günstige Verkehrsanbindung sind wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die Besetzung der Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden ist zunächst auf ein Jahr befristet. Bei guter Zusammenarbeit ist nach zwei Jahren die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorgesehen.

Bieten wir Ihnen die Aufgaben, die zu Ihnen passen? Dann überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Bewerbungs-Nr. 205 bis zum 09.03.2021 online direkt unter https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-id=205 an das Akademische Förderungswerk.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter http://www.akafoe.de/unternehmen/datenschutz/

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Holz

Kontakt

AKAFÖ Akademisches Förderungswerk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 234 32 11211